Systemische Arbeit

Eine festgefahrene Lebenssituation, wiederkehrend unerwünschte Reaktionen oder belastende Themen in der Beziehung, Familie oder Beruf sind aus eigener Kraft oft nicht veränderbar. Wir erarbeiten gemeinsam das Erkennen von Verstrickungen und untauglich gewordenen Verhaltensmustern. Die zuvor blockierte Energie wird frei und steht mit neuem Schwung Ihrem Leben und der Verwirklichung Ihrer Ziele zur Verfügung.

 

Die Therapiedauer ist abhängig von Intensität und Tiefe der Fragestellung. In manchen Fällen reichen 1–2 Termine für die „freie Sicht“ und Neuorientierung.

 

Die therapeutische Begleitung im Abstand von 4-8 Wochen kann nach Bedarf und Absprache auch über einen längeren Zeitraum erfolgen.

 

 

 

 

LACHESIS e.V.

 

 59. Verbandstagung

 

Freude Lachen Wohlbefinden

 

11. -14. Juni 2020

 

Seminarhaus MaRah

https://marah.de/

www.lachesis.de