Else Schnakenberg

Heilpraktikerin, CTA Umwelttechnik

 Herzlich Willkommen in der Praxis

 für Naturheilkunde und Ganzheitliche Hormonbalance 

Das Hormonsystem hat einen direkten und ständigen Einfluss auf unser körperliches und seelisches Wohlbefinden.

 

Die Basis zu einem ausgeglichenen Hormonsystem bilden insbesondere eine gute Darmgesundheit, stabile Schilddrüsen- und Nebennierentätigkeit, gute Versorung mit allen wichtigen Vitalstoffen,  eine möglichst geringe Schadstoffbelastung, sowie eine ausgewogene Lebensgestaltung.

 

Diese zu halten ist angesichts der rasant wachsenden gesellschaftlichen Ansprüche an jeden einzelnen Menschen eine große Herausforderung geworden.

 

Mit diesem Fokusspektrum habe ich meine diagnostischen Schwerpunkte:  Laboruntersuchungen von Blut, Speichel, Urin, Stuhl und Therapieschwerpunkte für die Behandlung von Frauen, Männern und Kindern ständig weiterentwickelt und vertieft.

Meine Ganzheitliche Behandlung umfasst individuell ausgewählte Komponenten aus der großen Vielfalt der Heilpflanzen, der klassischen naturheilkundlichen Mittel und Vitalstoffe, der Infusions-, Injektions- sowie Eigenbluttherapie,
umfangreiche Ernährungsempfehlungen und der Systemischen Therapie.

 

Für ausführlichere Informationen rufen Sie mich gerne zu einem persönlichen Vorgespräch an.

 

Ich freue mich auf Sie!

 

 Ihre Else Schnakenberg

 

 

Eine hormonelle Komponente ist mitwirkend bei folgenden Krankheitsbildern und Beschwerden:  Schilddrüsenstörungen • Abwehrschwäche • Burn Out • Erschöpfung • Allergieneigung • Gelenkbeschwerden •  Bluthochdruck • Fibromyalgie • Osteoporose • Infektanfälligkeit Menstruationsbeschwerden • PMS • Endometriose • Schleimhautbeschwerden • Stoffwechselstörungen • Depressionen • unerfüllter Kinderwunsch • Nebennierenschwäche • Wechseljahresbeschwerden • Hitzewallungen • Brustkrebs • Eierstockzysten • Leistungsschwäche • Unfruchtbarkeit • .....

 

 


LACHESIS.

FRAUEN.GESUNDHEIT.

 

KONGRESS hat in Bielefeld

10. - 12. Februar 2017 in der Ravensberger Spinnerei 

stattgefunden

 

http://www.frauengesundheits-kongress2017.de

 

Workshops und Vorträge:

Wa(h)re Frauengesundheit;

Endometriose; Brustgesundheit; Nutzen und Schaden einer Therapie;

Kinderwunschbehandlung in der Naturheilpraxis;

Zyklus + Fruchtbarkeit;

Eizelle als Ware; Strukturen im Beckenraum;

Wo Weiblichkeit zur Marke geworden ist, tut Widerstand Not;

Frauengesundheit in Gefahr durch UmweltSTÖRstoffe;

Risiko Hormonspirale;

Vulva, große Unbenannte;    

Die Uhr, die nicht tickt;     Schilddrüse - Vermittlerin zwischen Himmel und Erde - Kopf und Bauch;  Gesundheit lesbischer, bisexueller und queerer Frauen;  Traumaarbeit mit geflüchteten Frauen;

Homöopathie - angewandte Quantenphysik;

Korruption im Gesundheitswesen;

Bewegungsprogramm:

Macht und Ohnmacht, Eigenmacht, Sicherheit im eigenen Körper;

KörperinFormation;