SEMINARÜBERSICHT im 1. Halbjahr 2018

 

Weiterführende Informationen zu den Vortragsinhalten finden Sie im Anschluss an die Übersichtsliste in terminlicher Reihenfolge

 

Die Institutionen bitten um rechtzeitige Anmeldung - Danke!

 

 

Gut drauf + fit - der Darm entscheidet mit

 

 

30.01.2018                                                       19:30-21:00 Uhr

Gesundheitszentrum Luisenhospital              Kurs                     

 

52064 Aachen Boxgraben 99                          Waldhausensaal              

Kosten 9€  Anmeldung:      www.treffpunkt-luise@luisenhospital.de

 

 

Vitamin D3 – das Multitalent

 

05.03.2018                                                       19:30-21:00 Uhr

Gesundheitszentrum Luisenhospital              Kurs                     

 

52064 Aachen Boxgraben 99                          Waldhausensaal              

 

 

Kosten 9€   Anmeldung:      www.treffpunkt-luise@luisenhospital.de

 

 

 

Vitamin D3 – das Multitalent

 

 

VHS-Südkreis Aachen                                  Kurs  425 R/V

 

Roetgen, Vennhof, Faulenbruchstraße 1

 

Kosten 4 €                                                 Anmeldung: 02472/5656

 

07.3.2018                                                   19.00 – 20:30 Uhr

 

 

 

Unterversorgt in der Überflussgesellschaft

 

VHS-Südkreis Aachen                                  Kurs  426 R/V

 

Roetgen, Vennhof, Faulenbruchstraße 1

 

Kosten 4 €                                                 Anmeldung: 02472/5656

 

26.04.2018                                                   19.00 – 20:30 Uhr

 

 

 

Diabetes, den Blickwinkel ändern

 

 

VHS-Südkreis Aachen                                  Kurs  427 R/V

 

Roetgen, Vennhof, Faulenbruchstraße 1

 

Kosten 4 €                                                 Anmeldung: 02472/5656

 

05.06.2018                                                 19.00 – 20:30 Uhr

 

 

 

Gute Fette zur Vorbeugung vieler Beschwerden

 

 

 

06.06.2018                                       19:00-20:30   Uhr

 

 

 

VHS Stolberg                                    Raum 105                                   

 

52222 Stolberg                                  Frankentalstr. 3     

 

Kosten  5€           Anmeldung            www.vhsstolberg.de

 

 

 

 

Aus dem Lot durch Antidepressiva?!  

Biochemischer Verein        

Roetgentherme    13.6.18          19:30

 Genaue Info folgt

 

 Ausführliches Programm

 

 

 

Gut drauf + fit - der Darm entscheidet mit

 

 

30.01.2018                                                       19:30-21:00 Uhr

Gesundheitszentrum Luisenhospital              Kurs                     

 

52064 Aachen Boxgraben 99                          Waldhausensaal              

 Kosten 9€  Anmeldung:      www.treffpunkt-luise@luisenhospital.de

 

Allergien, Unverträglichkeiten, häufige Infekte und viele weitere Beschwerden werden oft als Einbahnstraße und unabänderlich erfahren. Die Lebensqualität ist mehr oder weniger stark beeinträchtigt, während das Immunsystem in ständiger Alarmbereitschaft ist. Da im Darm der größte Basisanteil des Immunsystems angelegt ist, hängen diese Beschwerden auch direkt mit dem Zustand des Darms bzw. der Verdauung zusammen. Wie Ernährung und Lebensweise den Darm und damit unser Wohlbefinden vorsorgend positiv beeinflussen können, erfahren Sie an diesem Abend. Maßnahmen für den Beschwerdefall werden ebenfalls angeboten

 

Vitamin D3 – das Multitalent

 

05.03.2018                                                       19:30-21:00 Uhr

 

Gesundheitszentrum Luisenhospital              Kurs                     

 

52064 Aachen Boxgraben 99                          Waldhausensaal              

 

Kosten 9€   Anmeldung:      www.treffpunkt-luise@luisenhospital.de

 

Lange bekannt als Essenz zur Knochengesundheit und ansonsten völlig unterschätzt, kommt Vitamin D3 nun endlich mehr in den Fokus. Es zeigt sich auch als unverzichtbar im Zusammenhang mit Herzerkrankungen, dem Hormon-, Immun- und Nervensystem, der Mineralstoffversorgung und ist bei vielen Beschwerden das Zünglein an der Waage - als Multitalent! Dem gegenüber steht der erhebliche und weit verbreitete Mangel bei Menschen jeden Alters und verschiedensten Gründen!
Wie und wo Vitamin D3 wirkt, wie sich Mängel zeigen können und wie eine ausreichende Versorgung sichergestellt werden kann, erfahren Sie an diesem Abend.

 

 

Vitamin D3 – das Multitalent

 

07.3.2018                                                   19.00 – 20:30 Uhr

 

VHS-Südkreis Aachen                                  Kurs  425 R/V

 

Roetgen, Vennhof, Faulenbruchstraße 1

 

Kosten 4 €                                                 Anmeldung: 02472/5656

 

Vitamin D3 – das Multitalent

 

Lange bekannt als Essenz zur Knochengesundheit und ansonsten völlig unterschätzt, kommt Vitamin D3 nun endlich mehr in den Fokus. Es zeigt sich auch als unverzichtbar im Zusammenhang mit Herzerkrankungen, dem Hormon-, Immun- und Nervensystem, der Mineralstoffversorgung und ist bei vielen Beschwerden das Zünglein an der Waage - als Multitalent! Dem gegenüber steht der erhebliche und weit verbreitete Mangel bei Menschen jeden Alters und verschiedensten Gründen!
Wie und wo Vitamin D3 wirkt, wie sich Mängel zeigen können und wie eine ausreichende Versorgung sichergestellt werden kann, erfahren Sie an diesem Abend.

 

 

Unterversorgt in der Überflussgesellschaft

26.04.2018                                                   19.00 – 20:30 Uhr

 

VHS-Südkreis Aachen                                  Kurs  426 R/V

 

Roetgen, Vennhof, Faulenbruchstraße 1

 

Kosten 4 €                                                 Anmeldung: 02472/5656

 

Unterversorgt in der Überflussgesellschaft

 

Gesunde“ Ernährung ist längst zum globalen Wirtschaftsfaktor geworden und weiterhin mangelhafte bis verschleiernde Deklaration trägt erheblich zu unserer Verwirrung, mangelhafter Ernährung und andererseits guten Zuwächsen großer „Lebensmittelveredler“ und später der Pharmaindustrie bei.
Zunehmender Arbeitsdruck, mediale Überflutung und gesellschaftliche Herausforderungen fordern auch unsere körpereigenen Vitalstoffspeicher erheblich heraus. Die starke Zunahme von Diabetes, Verdauungs-, Herz-Kreislauf- und insbesondere seelischen Erkrankungen zeigt, dass wachsende Wirtschaft leider nicht zu wachsendem Wohlbefinden und Gesundheit für die Menschen führt. Im Stress wird schnell nach dem nächst besten Produkt gegriffen, das den Hunger stillen möge. Zum
„gesunden Ausgleich“ sind Smoothies, Vitamin-angereicherte Drinks, Low-fat-, Zero- und Lightprodukte und eine immense Auswahl an Nahrungsergänzungsmitteln zu haben. Je größer und vielfältiger das Angebot, sowie die undurchsichtigen Mischungen, umso mehr wachsen die Unverträglichkeiten.
Da hilft nur zurück zu den Ernährungswurzeln, zurück zur Basis dessen, was wir wirklich brauchen. Denn weniger ist mehr
…schauen wir uns diesen kraftvollen Korb an echten Lebensmitteln heute gemeinsam an.

 

 

Diabetes, den Blickwinkel ändern

 

05.06.2018                                                 19.00 – 20:30 Uhr

 

VHS-Südkreis Aachen                                  Kurs  427 R/V

 

Roetgen, Vennhof, Faulenbruchstraße 1

 

Kosten 4 €                                                 Anmeldung: 02472/5656

 

Diabetes, den Blickwinkel ändern

 

Von Diabetes sind zunehmend mehr und immer jüngere Menschen betroffen. Oft ist lebenslange Medikamenteneinnahme die Folge.
Ziel dieses Vortrages ist, Ihren Blickwinkel zu erweitern und neugierig zu machen auf Maßnahmen und naturheilkundliche Ansätze insbesondere für eine bessere Lebensqualität und einen selbstbestimmten Umgang in dieser Lebensphase.

 

 

 

Gute Fette zur Vorbeugung vieler Beschwerden

 

 

 

06.06.2018                                               19:00-20:30   Uhr

 

 

 

VHS Stolberg                                    Raum 105                                   

 

52222 Stolberg                                     Frankentalstr. 3     

 

Kosten  5€                     Anmeldung             www.vhsstolberg.de

 

 

 

Fette stehen im Zusammenhang mit gesunder Ernährung in der Regel auf der Negativliste  - sie sollen reduziert werden und die Lebensmittelindustrie bietet uns reichlich low-fat–Produkte mit dem „Gesundheitsstempel“ an. Die Kehrseite sind viele versteckte minderwertige Fette in Genussmitteln aller Art - besonders die zum schnellen Verzehr…Chips, süße Teilchen beim Bäcker und die vielen bunten Packungen, die immer noch keine ausreichende Inhaltsstoffdeklaration haben.

 

Dass wir hochwertige Fette für einen gut funktionierenden Hormonstoffwechsel, für die Gefäße, die Nerven- und Blutzellen – ja für alle Zellen benötigen, bleibt in großen Bereichen der Lebensmittelindustrie und der Werbung außer Beachtung.

 

An diesem Abend erfahren Sie welche gesundheitlichen Vorteile wir durch regelmäßigen Verzehr hochwertiger Fette erreichen und wie wir sie in unsere tägliche Ernährung sinnvoll einfügen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

***************************************************************************************************

 

 

 

 

 

 

 

 

LACHESIS e.V.

 

 58. Verbandstagung

 

Kinderheilkunde   -   Kinder sind die Zukunft der Erde

 

9. -12. Mai 2019

 

Tagungshaus Lebensbogen

Helfensteine am Dörnberg

 

www.lachesis.de