Kinesio-Taping

Muskel-, Sehnen- oder Gelenkschmerzen, gestörter Lymphabfluss, Arthrose oder akute Überbelastung sind nur einige Beispiele von Beschwerden am Bewegungsapparat, für die Kinesio-Taping eine hervorragende Begleittherapie darstellt.

 

 Im Sport haben sich die atmungsaktiven Tape-Verbände schon seit vielen Jahren für die medizinische Bewegungsapparatversorgung bewährt.

 

An den betroffenen Stellen werden die elastischen Baumwolltapes wie eine zweite Haut aufgeklebt. Die stabilisierende, stoffwechsel- und lymphanregende Wirkung des Tapes fördern die Entlastung des Gewebes.
Das hautfreundliche Gewebe ist flüssigkeitsdurchlässig und haftet mit hypoallergenem Acrylkleber bis zu 7 Tagen, so dass Sie duschen und saunieren können.

 

 

Stellungnahme von

LACHESIS e.V. zum

 

Welttag der Patientinnensicherheit

am 17. September

 

 ..............................................

 

 Liebe Patientinnen und Patienten, 

falls Sie selber den Verdacht haben, an CoVid 19 erkrankt zu sein, melden Sie sich bitte von 7-21 Uhr bei der Aachen-Hotline 0241-51987500

Unter verschärften Hygienemaßnahmen dürfen Behandlungen bei Heilpraktikerinnen als Teil der Gesundheits-versorgung weiter stattfinden. Bitte melden Sie sich erst telefonisch bei mir und wir besprechen das weitere Vorgehen.

 

 

-----------------------------------